Stadt Dornhan

Seitenbereiche

Häufig gesucht:

Volltextsuche

Navigation

Seiteninhalt

Am Kreuzungspunkt wichtiger Straßenverbindungen"

Der kleine Ort schmiegt sich an die Hänge des Glatttals und ins Tal des Zitzmannsbrunnenbachs auf seinem Weg in die Glatt.

Blick auf Bettenhausen
Blick auf Bettenhausen

Bettenhausen ist eine Wohngemeinde mit rund 180 Einwohnern. Nur noch wenige landwirtschaftliche Betriebe haben sich erhalten, die den Grund im Tal, an den Hängen und auf den Höhen darüber bewirtschaften. Neue Häuser sind am Hang rechts der Glatt in Richtung Leinstetten entstanden. Im Baugebiet "Obere Riesen" kann sich der Ort oberhalb des Glatttal-Freibads in landschaftlich reizvoller ruhiger Lage erweitern.

Bettenhausen ist Standort des Glattal-Freibads"

Glattal-Freibad
Glattal-Freibad

Aushängeschild für Bettenhausen ist das "Glatttal-Freibad" auf der sonnigen Anhöhe am Ortseingang von Hopfau her. Auf der anderen Seite, von Leinstetten her, prägen Stausee und E-Werk der EnBW das Ortsbild. Prägend ist auch die kleine katholische Pfarrkirche St. Konrad mit ihrem schlanken Turm, die mit ihren Skulpturen und insbesondere der "Bettenhausener Auferstehung", einem Osterbild, auf Holz gemalt, aus dem 16. Jahrhundert, eine kleine "Schatzkammer der Kunst" darstellt.

Eine gute Dorfgemeinschaft stärkt den Zusammenhalt. In der Narrenzunft "Bettenhausener Schnecken" sind mehr als ein Drittel der Bewohner aktiv.

Weitere Informationen

Ortsvorsteherin"

Sigrid Kümmich
Rathaus Leinstetten
Fon: 07455 1372
rathaus.leinstetten(@)dornhan.de

Geschichtliches"

Die Geschichte der Stadt Dornhan und von Gundelshausen aus dem Findbuch Teil I des Stadtarchivs Dornhan, erfasst von Dipl.-Archivar Armin Braun, Kreisarchiv beim Landratsamt Rottweil, finden Sie hier.

Haus der Geschichte"

Das Haus der Geschichte BW beschäftigt sich mit der Geschichte von Baden, Württemberg und Hohenzollern seit 1800.

Weiter zur Homepage

Veranstaltungen"

Die Veranstaltungen auf einen Blick lesen Sie unter der Rubrik Veranstaltungen.